Inhaltsbereich:
  • 04.12.2017

    Freiwillige machen vieles erst möglich. Dankbar sind beide Seiten.

    Am 5. Dezember ist Internationaler Tag der Freiwilligentätigkeit. Das steigende Engagement aus der Bevölkerung ist für das Diakoniewerk von unschätzbarem Wert. mehr
  • 01.12.2017

    Adventkränze als Zeichen für Solidarität und Hoffnung

    Seit mehr als 175 Jahren gibt es den Adventkranz. Sein Original, der Adventkranz der Diakonie von Johann Hinrich Wichern, zählt so viele Kerzen so viele Tage der Advent hat - heuer sind es 22. mehr
  • 30.11.2017

    Menschen mit Behinderungen entdecken ihre Talente und Fähigkeiten

    Am 3. Dezember ist Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung. Die Arbeit in Werkstätten ist eine Möglichkeit, einer sinnvollen, an den Talenten orientierten Beschäftigung nachzugehen. mehr
  • 27.11.2017

    Frischer Wind im neuen Bildungsprogramm der Diakonie Akademie

    Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2018 durch. mehr
  • 21.11.2017

    22 Kerzen im Advent schenken Hoffnung und Licht

    Mehr als 1500 Kerzen wurden in der Werkstätte Wartberg gegossen, um den heurigen Adventkranz zu schmücken. mehr
  • 15.11.2017

    „Angst nehmen, Hoffnung geben!“

    Seit Montag 13. November heißt es auf den Straßen in ganz Österreich wieder: „Hoffnung braucht ein Ja!“. mehr
  • 02.11.2017

    45. Martinstift-Symposion - online zum Nachhören

    Die ReferentInnen-Beiträge stehen ab sofort auf unserer Homepage für Sie zum Nachhören bereit. mehr
  • 24.10.2017

    Kreative Geschenkideen – handgefertigt und in Top-Qualität

    Onlineshop des Diakoniewerks holt Handwerkskunst von Menschen mit Behinderung vor den Vorhang und bietet kreative Produkte, die Freude machen. mehr
  • 17.10.2017

    Ehrenvolle Auszeichnungen im Diakoniewerk

    Diakon Günther Wesely und Sr. Helga Sikora wurden für Ihre Tätigkeiten mit dem Kronenkreuz in Gold der Diakonie Österreich geehrt mehr
  • 16.10.2017

    Das Diakoniewerk begleitet sozial benachteiligte Kinder in Dumbrăveni.

    Am 17. Oktober ist Internationaler Tag zur Beseitigung der Armut. Das Diakoniewerk setzt bewusst auf Bildung vor Ort, als entscheidenden Schlüssel für den Weg aus der Armut und Ausgrenzung. mehr
  • 10.10.2017

    Ehrung von Oberin Schwester Helga Sikora durch das Land Oberösterreich

    Am 6. Oktober erhielt Schwester Helga Sikora das Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich. mehr
  • 29.09.2017

    Von einer VERsorgenden zu einer MITsorgenden Gesellschaft

    Anlässlich des Internationalen Tages der Älteren Menschen (1.10.) machen wir aufmerksam, dass es neue Konzepte und Strukturen für die Begleitung von Menschen im Alter braucht. mehr
  • 23.09.2017

    Menschen mit Demenz brauchen mehr Freiheit.

    Es geht um die Sensibilisierung der Gesellschaft für Demenz und die Entwicklung von Wohnkonzepten, dort, wo die Menschen leben wollen. mehr
  • 14.09.2017

    Pflege und Betreuung neu denken

    Diakonie präsentiert 10 Punkte für die Zukunft des Älterwerdens und fordert eine breite Diskussion über den Umbau des Pflege- und Betreuungssystems. mehr
  • 07.07.2017

    Diakoniewerk feiert 10 Jahre Soziales Engagement in Rumänien

    Seit 10 Jahren setzt sich das Diakoniewerk für Inklusion und Teilhabe von sozial benachteiligten Menschen in Rumänien ein. In diesen Tagen wurde dieses Jubiläum gemeinsam mit Partnern, Förderern und Mitarbeitenden in Sibiu gefeiert. mehr
  • 06.07.2017

    Rumänien: Eröffnung zweier Tagesbetreuungen für die Begleitung von sozial benachteiligten Kindern

    Mit Partnern aus Österreich hat das Diakoniewerk in Dumbrǎveni und Sebeş zwei Einrichtungen aufgebaut. Nun wurde feierlich mit einer Delegation aus Österreich eröffnet. mehr
  • 03.07.2017

    Praktisches Sponsoring: Küchengeräte für die Wohngruppen

    Immer mehr Firmen haben Interesse, mit Sachspenden zu helfen. Die Firma Zobl überbrachte kürzlich zahlreiche Küchengeräte und half dadurch nachhaltig. mehr
  • 30.06.2017

    Diakoniewerk rückt die individuellen Bedürfnisse von Menschen im Alter in den Blickpunkt

    Im Rahmen der 23. Diakonie-Dialoge wurde der Wunsch nach BERÜHRUNG im Alter – so unterschiedlich er sein mag – zum Gespräch gemacht. mehr
  • 23.06.2017

    Das neue Diakonie-Integrations-Memo ist da

    Das neue Integrations-Memo leistet einen spannenden und unterhaltsamen Beitrag zur aktuellen Integrationsdebatte mehr
  • 20.06.2017

    Chance für Integration am Weltflüchtlingstag

    Das Freiwillige Integrationsjahr gilt als gut begleiteter Start in die österreichische Arbeitswelt. mehr
  • 19.06.2017

    Sachsponsoring für Wohnhaus in Kirchbichl

    Über ein praktisches und nachhaltiges Sachsponsoring von der Firma VIKING freute man sich kürzlich im Wohnhaus des Diakoniewerks in Kirchbichl. mehr
  • 29.05.2017

    Bitte (nicht) berühren! Bedürfnisse und Grenzen in der Seniorenarbeit

    23. Diakonie-Dialoge am 29. Juni in Linz mehr
  • 18.05.2017

    Mehr als Pflege: Diakonie für neue Wohn- und Lebenskonzepte im Alter

    Veränderte Ansprüche beantwortet Sozialpolitik immer noch mit Konzepten aus dem vorigen Jahrhundert. Wer über Pflege spricht, darf zu Alltag und Wohnen nicht schweigen. mehr
  • 13.05.2017

    Neue Diakonie-Kampagne „Mut ist wie Energie“

    Selbstbestimmt und barrierefrei leben zu können, soll für Menschen mit Behinderung kein Traum bleiben sondern mehr und mehr zur Realität werden. mehr
  • 08.05.2017

    forKIDS Therapiezentrum offiziell eröffnet

    Mit einer ökumenischen Segnung und dem Nachmittag der offenen Tür wurde am 5. Mai 2017 das forKIDS Therapiezentrum in Kitzbühel offiziell eröffnet. Erste Erfahrungen zeigen, dass ein solches Angebot im Bezirk noch fehlte. mehr
  • 05.05.2017

    forkids Therapiezentrum: Nachmittag der offenen Tür

    Das forkids Therapiezentrum in Kitzbühel lädt am 5. Mai, von 15 bis 19 Uhr zum Nachmittag der offenen Tür ein. mehr
  • 04.05.2017

    "Tag der Gleichstellung" - Von LeistungsempfängerInnen hin zu MitgestalterInnen

    Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung - die "Selbstvertretung" als wichtiger Meilenstein für Erfolge mehr
  • 05.04.2017

    Wünsche von Menschen mit Behinderung wurden wahr

    Unterstützt durch die Firma ZIMA Objektmanagement GmbH aus Innsbruck gingen die Wünsche von Thomas H. und Evelyn F. aus Kirchbichl in Erfüllung. mehr
  • 16.12.2016

    Vorweihnachtliches Geschenk: 13.250 Euro für Menschen mit Behinderung

    Das Diakoniewerk Tirol kann sich über eine Spende der Firma Sandoz im Wert von 13.250 Euro freuen. Die Geldspende wird der Wohngemeinschaft von Menschen mit Behinderung und dem Therapiezentrum in Kirchbichl zugute kommen. mehr
  • 13.12.2016

    Werkzeugspende für Ergotherapie

    Zum Start des neuen Therapieangebots spendete das Lagerhaus Kitzbühel dem forKIDS Therapiezentrum Waren im Wert von 450 Euro. Die Sachspenden kommen der ergotherapeutischen Werkstatt zugute. mehr
  • 02.12.2016

    Internationaler Tag des Ehrenamts – 5. Dezember

    Freiwillige machen vieles erst möglich. Gleich welchen Alters, ihre Begleitung bereichert. mehr
  • 02.12.2016

    Hoffnungsträger Integrative Beschäftigung

    Am 3. Dezember ist Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung. Vieles hat sich in den letzten Jahren für sie verbessert. So auch für Alfred Silberberger – er bekam die Chance, dort zu arbeiten, wo alle anderen auch tätig sind. mehr
  • 25.11.2016

    28 Tage im Advent besondere Produktüberraschungen gewinnen

    28 Tage im Advent besondere Produktüberraschungen gewinnen! mehr
  • 19.11.2016

    Der Adventkranz – eine „Erfindung“ der Diakonie.

    Mit dem (Online-)Adventkranz mit 28 Kerzen will das Diakoniewerk Hoffnung und Freude schenken. mehr
  • 10.11.2016

    Hoffnung braucht ein Ja!

    Die Diakonie startet eine österreichweite Winterkampagne und holt Hoffnungsträgerinnen und Hoffnungsträger vor den Vorhang mehr
  • 03.11.2016

    Start des Therapiezentrums "forKIDS"

    Am 14. November wird mit dem Start des Diagnostik- und Therapiezentrums „forKIDS" das Therapieangebot im Bezirk Kitzbühel erweitert. mehr
  • 04.10.2016

    Diakonie Akademie: Das neue Seminarprogramm 2017 ist da

    Die Diakonie Akademie, das Bildungsinstitut des Diakoniewerks, startet mit einem umfassenden Seminarprogramm für 2017 durch. mehr
  • 29.09.2016

    Quartiersarbeit: die Lebenswelt für Menschen im Alter kreativ gestalten.

    Vogelgezwitscher gegen Gemeinschaft getauscht. mehr
  • 20.09.2016

    Auf dem Weg zur demenzfreundlichen Gemeinde

    Erste Beispiele aus Österreich - das Diakoniewerk ist dabei aktiver Partner mehr
  • 03.08.2016

    Bildungsmaßnahmen in Rumänien statt Bettelverbot in Österreich

    Nachmittagsbetreuung in Dumbrăveni und in Sebeş helfen sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus der Armutsspirale. mehr
  • 21.07.2016

    Tagesbetreuungen: Befragung bestätigt Modell für die Begleitung im Alter

    Das Ergebnis der Angehörigen- und Tagesgästebefragung stellt unseren Tagesbetreuungen ein hervorragendes Zeugnis aus. mehr
  • 12.07.2016

    Schenken Sie Zeit!

    Das Diakoniewerk Tirol ist auf der Suche nach Menschen, die sich gerne freiwillig im Sozialbereich engagieren wollen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und flexibel. mehr
  • 12.07.2016

    GuKG: Erster Schritt gelungen, weitere sind nötig!

    Im Ärztegesetz wurde vom Parlament eine entscheidende Änderung zur Übertragung medizinischer Tätigkeiten beschlossen. mehr
  • 18.06.2016

    Integration braucht Begegnungsräume in Arbeit und Bildung

    Weltflüchtlingstag, 20. Juni 2016 AsylwerberInnen ist bis zu einem positiven Asyl-Bescheid der Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt verwehrt. Der Erwerb der deutschen Sprache wird nun ermöglicht, doch die Wege der Integration sind begrenzt. mehr
  • 01.06.2016

    10 Jahre Kulinarium Kitzbühel

    Beim Nachmittag der offenen Tür am 27. Mai wurde das schöne Jubiläum gefeiert. mehr
  • 22.05.2016

    Mehr Unterstützung für die Begleitung von Menschen mit Demenz

    "Es braucht mehr Unterstützungsangebote für Begleitung von Menschen mit Demenz" fordert Rektorin Mag. Christa Schrauf mehr
  • 04.05.2016

    Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai

    Peerberatung, Interessensvertretung, selbständiges Wohnen und Arbeiten sind wichtige Schritte in Richtung Inklusion. mehr
  • 25.04.2016

    Ein multiethnischer Kindergarten ist seit 2002 ein Erfolgsmodell.

  • 07.04.2016

    Internationaler Tag der Roma – 8. April 2016

    Diakoniewerk unterstützt Angehörige dieser Volksgruppe in Rumänien mehr
  • 05.04.2016

    55 Millionen Euro Testamentsspenden 2015

    Österreichs NPOs sagen DANKE an ihre Testamentsspender. 2015 haben die Österreicherinnen und Österreicher gemeinnützige Organisationen mit mehr als 55 Millionen Euro in Form von Testamentsspenden unterstützt. mehr
  • 31.03.2016

    Weltautismus-Tag, 2. April

    Menschen mit Autismus brauchen Verständnis und fachlich kompetente Begleitung. mehr
  • 24.03.2016

    Gutes Leben mit Demenz

    Das neue Argumentarium zum Thema Demenz des IöThE, des Instituts für öffentliche Theologie und Ethik der Diakonie, wurde am 24. März 2016 im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien vorgestellt. mehr
  • 21.03.2016

    Aufklärungsarbeit gegen Rassismus und Diskriminierung

    Am 21. März ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Das Diakoniewerk ist Teil der Initiative "Rassismus? Mog i ned!" mehr
  • 18.03.2016

    21. März: Welt-Down-Syndrom-Tag

    Am 21. März ist der Welt-Down-Syndrom Tag. Das Datum 21.3. ist gleichzeitig Symbol für Trisomie 21, wie das Down-Syndrom auch genannt wird - da das 21. Chromosom dreifach, statt wie üblich zweifach vorliegt. mehr
  • 15.03.2016

    Nachmittag der offenen Türen im Montessori Haus Bezirk Kitzbühel

    Über 70 Personen folgten der Einladung und kamen Anfang März zum Nachmittag der offenen Türen ins Montessori Haus Kitzbühel mehr
  • 04.03.2016

    Neues Schulmodul: Flucht und Integration

    Das neue Modul der Schule für Sozialbetreuungsberufe Salzburg richtet sich an Menschen im Sozialbereich, die zusätzliche Spezialkompetenzen in der Begleitung von Flüchtlingen erwerben möchten mehr
  • 16.02.2016

    Mehr Platz für Kinder und Jugendliche aus armutsbetroffenen Familien

    In Dumbrǎveni/Rumänien ist die Nachmittagsbetreuung, ein Projekt des Diakoniewerks für Kinder und Jugendliche aus armutsbetroffenen Familien, aus seiner provisorischen Unterkunft in ein eigenes Haus umgezogen. mehr
  • 26.01.2016

    Erfolgreicher Österreich-Start der Initiative „Welches Land wollen wir sein?"

    An die 100 Personen nutzen „Die Debatte“ um ihre Sichtweise kund zu tun. mehr